Helga Urban
Willkommen auf meiner Website
  
     
     
Rosen, Kamelien, Duftpflanzen, Giftpflanzen, Ein weißer Garten,
Führungen, Vorträge, Gartenbücher, Gartenberatung,
- das sind meine Schwerpunktthemen.

Mein Mann und ich sind begeisterte Gartenfreunde. In unserem kleinen Stadtgarten in Frankfurt am Main - den ich ganz in Weiß gestaltet habe - haben wir eine große Zahl verschiedener exquisiter Pflanzen gesammelt, vor allem Rosen, Kamelien und Strauchpäonien, Stauden, Zwiebelpflanzen, Kletterpflanzen und Exoten, viele davon duftend.

Übersicht 

Aktuelles

Mein neuestes Buch, gerade erschienen: Winter im Garten, Näheres bitte hier klicken

Meine nächsten Führungen: im Rosengarten Burg Dreieichenhain am 30. Juni 2019, 11 Uhr und 14 Uhr (Veranstalter: FAZ, Anmeldungen über die FAZ)

Meine nächste Führung in meinem eigenen Garten am 8. September  2019, Näheres bitte hier klicken

In meinem weißen Garten stehen gerade in voller Blüte: Rambler-Rosen 'Guirlande d´Amour' und 'Thalia' und Erdorchidee Cypripedium 'Regina White' (siehe unten "Bilder aus meinem weißen Garten").

Außerdem ist jetzt hohe Zeit der Kletterpflanzen. Decumaria barbara bedeckt und schmückt einen Teil der Hauswand (siehe unten "Bilder aus meinem weißen Garten").

 

 

Meine Führungen    
Der weiße Garten

Interessierten Leserinnen und Lesern meiner Bücher biete ich

 

 

Zurück zur Übersicht

 

Meine neuesten Bücher ..

Gerade erschienen:

Winter im Garten - eine faszinierende Jahreszeit, BoD 2019, € 9,90.

Keine Spur von Langeweile!

Die meisten Gärten sehen im Winter in der Tat ziemlich langweilig aus. Das muss aber nicht so sein, wenn man ein paar Grundsätze für die Gestaltung berücksichtigt und die Pflanzen gezielt auswählt.

HIch beschreibe anhand meiner langjährigen Erfahrungen, welche Möglichkeiten es gibt und die große Vielfalt attraktiver Pflanzen für den Winter.

Lassen Sie sich überraschen!

Näheres zum Buch bitte hier klicken 

Davor zuletzt erschienen:

Das Buch macht Mut, die unausweichlichen Veränderungen im Garten nicht nur als Herausforderung zu betrachten, sondern als Chance, und gibt viele Anregungen. Näheres bitte hier klicken. 

Davor wurde mein Buch "Mein Garten - ein Geben und Nehmen" mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2016 ausgezeichnet: 

        

Näheres zum Buch bitte hier klicken.   

 

Aktuelle Bilder aus meinem weißen Garten 

Aktuelle Bilder

14. Juni 2019: Schizophragma hydrangeoides, eine Kletterpflanze ähnlich der Kletterhortensie, aber sehr viel langsamer wachsend und insgesamt viel edler.

14. Juni 2019: Decumaria barbara, eine langsam wachsende Kletterpflanze, reicht aber inzwischen fast bis unters Dach.

1

11. Juni 2019: Erdorchidee Cypripedium 'Regina White'

16. Juni 2019: Rambler-Rose 'Thalia' über eine geschnittene Eibenhecke wachsend

11. Juni 2019: Rambler-Rose 'Guirlande d' Amour'

28. Mai 2019: Ein bei uns sehr seltener Strauch steht gerade in voller Blüte: der Gewürzstrauch, Calycanthus-Hybride 'Venus`, natürlich mit einem aromatischen Duft!

 

26. Mai 2019: Jetzt ist auch hohe Zeit der Stauden. Hier Iris 'Arctic Age'. Diese hohe Bartschwertlilie hat strahlend weiße Blüten mit leicht gewelltem Rand. Sie blüht relativ spät, Ende Mai. Ein absoluter Blickfang.

24. Mai 2019: Inzwischen ist sogar schon Rosenzeit. `Schneewittchen' war dieses Jahr die erste Rose, sogar noch vor R. pimpinellifolia repens, die sonst immer die erste war, die inzwischen aber auch blüht. Das 'Schneewittchen' steht seit über dreißig Jahren in unserem Vorgarten direkt am Gartenzaun, auf Augenhöhe, so dass die Vorübergehenden auch etwas von ihm haben. Es bleiben übrigens viele stehen und schnuppern. - Außerdem blühen inzwischen R. alba 'Maxima' und R. damascena 'Mme Hardy' und 'Popcorn' (im Topf, siehe unten)

24. Mai 2019: Miniaturrose 'Popcorn', die kleinste Rose der Welt, auf eigener Wurzel, steht bei uns seit vielen Jahren im Topf auf dem Treppenabsatz vor der Haustür, das ganze Jahr über ohne jeglichen Winterschutz. Blüten und Laub sind sehr klein, passend zur geringen Größe der Pflanze. Sonst sind bei Miniaturrosen Laub und Blüten im Verhältnis zur Pflanze oft zu groß, und das wirkt dann nicht mehr harmonisch. Auf eigener Wurzel in Deutschland leider kaum zu bekommen. Ich habe von ihr im Lauf der Jahre eine ganze Reihe von Stecklingen vermehrt und ausgepflanzt, Die ausgepflanzten blühen aber noch nicht.

1. Mai 2019: Strauchpäonie 'Renkaku'. Jede Blüte mit einem Durchmesser von 25 cm!

 

 

11. Februar 2019: Eine kleine Sensation: Die erste Blüte einer von mir selbst aus einem Samen gezogenen Kamelie. 7 Jahre (!) hat es gedauert, bis der Sämling endlich so weit war. Die Blüte ist anemonenförmig gefüllt, bei einem Sämling allein schon außergewöhnlich. Und dann noch weiß! Als könnte es in meinem weißen Garten gar nicht anders ein. Ich habe ihr den Namen ´Harmonie´ gegeben - erstaunlich, dass dieser Name noch frei war.

       

                               >>  Wegen weiterer Bilder bitte hier klicken

               

 
     
Gartenberatung    
Gartenberatung   Besonders Interessierten biete ich auch gern         individuelle Gartenberatung.

Zurück zur Übersicht

 

 

     
Berichte in den Medien:

Beitrag "Paradies mit offenem Vollzug" von Mechthild Harting,         Helga Urban hat sich eine Idylle geschaffen. In "Mein Garten" berichtet sie von Erfahrungen, Verlusten, Träumen.                                                                                   Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 08. Mai 2016, S. R4

Deutscher Gartenbuchpreis für mein neues Buch "Mein Garten - ein Geben und Nehmen", Ulmer 2015, verliehen auf Schloss Dennenlohe am 04.03.2016,

Beitrag "Weiß sind alle meine Blüten" von Miriam Sievert  im Heft Frühling 2016 von GartenTräume, S. 20-25

Zurück zur Übersicht.

 

Meine Fachkompetenz
Meine Fachkompetenz habe ich mir durch vielfältige Aktivitäten erarbeitet, insbesondere
  • bei der Gestaltung meines weißen Gartens
  • durch ehrenamtliche Tätigkeit für den Frankfurter Palmengarten und den Botanischen Garten Frankfurt
  • durch aktive Mitgliedschaft in bedeutenden Pflanzengesellschaften
  • durch Kontakte zu Fachleuten in aller Welt
  • durch Reisen im In- und Ausland und
  • durch Übersetzungen englischsprachiger Rosenbücher (Genaueres zu unseren Übersetzungen bitte hier klicken)
  • durch Gartenbücher (Näheres bitte hier klicken)

Zurück zur Übersicht

.

 

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 

 

GRF-Rosenlisten

bitte hier klicken

 

.

 

Impressum        

.

.

E-Mail: hukurban@aol.com

.

I