Aktuelles


Helga Urban
Willkommen auf meiner Website
  
     
     


13. Juni 2023: oller
Rosen, Kamelien, Duftpflanzen, Giftpflanzen, Ein weißer Garten,
Führungen, Vorträge, Gartenbücher, Gartenberatung,
- das sind meine Schwerpunktthemen.

Mein Mann und ich sind begeisterte Gartenfreunde. In unserem kleinen Stadtgarten in Frankfurt am Main - den ich ganz in Weiß gestaltet habe - haben wir eine große Zahl verschiedener exquisiter Pflanzen gesammelt, vor allem Rosen, Kamelien und Strauchpäonien, Stauden, Zwiebelpflanzen, Kletterpflanzen und Raritäten, viele davon duftend.

Übersicht

 

Aktuelles

Die Termine für 2024 für meinen Führungen in meinem weißen Garten sind nun festgelegt, Näheres bittt HIER klicken.

Unser Prunus laurocerasus (Kirschlorbeer) wurde am 25. Juni 2023 von der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft (DDG) in die Liste der "Champion Trees" (Rekordbäume) aufgenommen. Sein Stammumfang beträgt zwar nur 68 cm, er ist damit aber der drittgrößte Baum dieser Art in Deutschland (nach 1,05 m und 74 cm). Eigentlich ist der Kirschlorbeer ja ein gewöhnlicher Strauch, der meist als Hecke gepflanzt wird. So war das auch mal bei uns. Unser Baum ist die letzte Pflanze einer solchen Hecke, die vermutlich vor ca. 70 Jahren angelegt wurde, als das Haus gebaut wurde. Ich hatte diese letzte Pflanze immer weiter aufgeastet, bis sich schließlich der heutige Baum entwickelte.

Er ist damit der dritte Champions Tree in unserem kleinen Garten (siehe unten "Champion Trees")

 

 

Champion Trees

 

Die Deutsche Dendrologische Gesellschaft, DDG (ddg.de), führt eine Liste von Champion Trees (Rekordbäume) in Deutschland. Folgende drei Bäume in unserem kleinen Garten wurden in die Liste aufgenommen, weniger wegen ihrer Rekordgröße, sondern wegen ihrer Seltenheit in Deutschland:

·       unsere Lagerstroemia x fauriei ´Natchez´, sie ist der einzige Baum dieser Art in Deutschland (siehe "Bilder aus unserem weißen Garten / Weitere Bilder")

·       und unser Chionanthus retusus (Schneeflockenstrauch), ebenfalls der einzige Baum dieser Art in Deutschland. Er ist - wie der deutsche Name schon sagt - eigentlich ein Strauch, wurde von mir aber als Baum gezogen und reicht nun schon bis an unsere Dachrinne - und wäre wohl schon viel höher, wenn wir ihn nicht jedes Jahr zurückschneiden würden, damit er nicht zu groß wird (siehe "Bilder aus unserem weißen Garten / Weitere Bilder / Kleine Bäume").

·   Prunus laurocerasus (Kirschlorbeer). Sein Stammumfang beträgt zwar nur 68 cm, er ist damit aber der drittgrößte Baum dieser Art in Deutschland (nach 1,05 m und 74 cm). Eigentlich ist der Kirschlorbeer ja ein gewöhnlicher Strauch, der meist als Hecke gepflanzt wird. So war das auch mal bei uns. Unser Baum ist die letzte Pflanze einer solchen Hecke, die vermutlich vor ca. 70 Jahren angelegt wurde, als das Haus gebaut wurde. Ich hatte diese letzte Pflanze immer weiter aufgeastet, bis sich schließlich der heutige Baum entwickelte.

 

 

Rubrik "Was ist zu tun?"

Von Februar 2021 bis Januar 2022 habe ich monatlich einmal unter der Rubrik "Was ist zu tun?" Anregungen gegeben, was meiner Erfahrung nach im jeweiligen Monat im Garten zu tun ist. Die 12 Beiträge finden Sie HIER

 

Meine Führungen und Vorträge    
Der weiße Garten

Interessierten Leserinnen und Lesern meiner Bücher biete ich

  • Führungen in meinem weißen Garten           Programm für 2023: bitte hier klicken

  • Führungen in meinem weißen Garten           Programm für 2024: bitte hier klicken

 

 

Vortrag "Gartengestaltung mit Rosen"

beim Fürstlichen Gartenfest in Schloss Fasanerie in Eichenzell bei Fulda am Donnerstag, den 18. Mai 2023 um 12 Uhr

 

 

 

   

Freude an Kamelien, BoD 2019, € 16,90

4., aktualisierte und stark erweiterte Auflage von "Kamelien im Garten"

Näheres zum Buch bitte HIER klicken.

Davor zuletzt erschienen:

Winter im Garten - eine faszinierende Jahreszeit, BoD 2019, € 9,90.

Keine Spur von Langeweile!

Die meisten Gärten sehen im Winter in der Tat ziemlich langweilig aus. Das muss aber nicht so sein, wenn man ein paar Grundsätze für die Gestaltung berücksichtigt und die Pflanzen gezielt auswählt.

Ich beschreibe anhand meiner langjährigen Erfahrungen, welche Möglichkeiten es gibt und die große Vielfalt attraktiver Pflanzen für den Winter.

Lassen Sie sich überraschen!

Näheres zum Buch bitte hier klicken 

 

Das Buch macht Mut, die unausweichlichen Veränderungen im Garten nicht nur als Herausforderung zu betrachten, sondern als Chance, und gibt viele Anregungen. Näheres bitte hier klicken. 

Davor wurde mein Buch "Mein Garten - ein Geben und Nehmen" mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2016 ausgezeichnet: 

        

Näheres zum Buch bitte hier klicken.   

 

 

Aktuelle Bilder

27. Februar 2024: Schneeglöckchen ´Wintergrün´ mit Marienkäfer

21. Februar 2024: Schneeglöckchen ´Mount Everest´

 

21. Februar 2024: Kamelie ´Shirobotan´in voller Blüte

16. Februar 2024: ´Lily Pons´ (so früh wie noch nie!)

Außerdem blüht ´Shirobotan´

24. Dezember 2023: Erste Blüte der Kamelie Yukimi guruma

Blüht am 16. Februar immer noch! (natürlich mit Unterbrachung während der Frostperiode im Januar and 2 Wochen danach)

24. Dezember 2023: Die Kamelie Showa wabisuke blüht weiter unermüdlich

17. Dezember 2023: Kamelie ´Showa wabisuke', Mitte Dezember!

21. November 2023: Fuchsia magellanica ´Hawkshead´

 

21. November 2023: Nandina domestica, Früchte. Die Früchte leuchten weithin und halten den ganzen Winter über. Auch heute noch am 24. Dezember

 

 

 

06. November 2023: Die herbstblühende Kamelie C. sasanqua ´Early Pearly´ in unserem Vorgarten, blüht bereits seit Wochen und hat noch viele Knospen. - Auch heute noch am 24. Dezember, trotz imzwischen Schnee und Frost.

09. März 2023: Endlich konnten wir unsere Zitrone wieder aus dem Winterquartier ins Freie stellen. Sie hat ihren Platz im Vorgarten,  man kann sie von der Straße aus sehen. Ich bin schon oft gefragt worden: "Sind die Zitronen echt?" Selbstverständlich! Aber es braucht zwei Jahre, bis sie so schön reif werden.

03. November: So sieht es auch heute noch aus! (Ein paar Früchte weniger, konnte ich inzwischen in der Küche verwenden.) Seit ein paar Tagen steht sie frostsicher in unserem Gartenhäuschen.

 

     >>  Wegen weiterer Bilder bitte hier klicken

               

 
     
Gartenberatung    
Gartenberatung   Besonders Interessierten biete ich auch gern         individuelle Gartenberatung.

 

 

 

     
Berichte in den Medien:

"Camellias need partial shade!" - really?

Beitrag von Helga & Klaus Urban in

International Camellia Journal 2022, S. 55

 

Beitrag "Königin der Blumen vor der Ruine der Burg Hayn" von Mechthild Harting, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Rubrik: Rhein-Main-Zeitung, 01. Juli 2019, S. 37, Bericht über meine Führungen für die Leser der FAZ im Rosengarten der Burg Hayn in der Dreieich am 30. Juni 2019.

 

Beitrag "Paradies mit offenem Vollzug" von Mechthild Harting, Helga Urban hat sich eine Idylle geschaffen. In "Mein Garten" berichtet sie von Erfahrungen, Verlusten, Träumen.                                                                                   Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 08. Mai 2016, S. R4

Deutscher Gartenbuchpreis für mein neues Buch "Mein Garten - ein Geben und Nehmen", Ulmer 2015, verliehen auf Schloss Dennenlohe am 04.03.2016,

Beitrag "Weiß sind alle meine Blüten" von Miriam Sievert  im Heft Frühling 2016 von GartenTräume, S. 20-25

 

 

Meine Fachkompetenz
Meine Fachkompetenz habe ich mir durch vielfältige Aktivitäten erarbeitet, insbesondere
  • bei der Gestaltung meines weißen Gartens
  • durch ehrenamtliche Tätigkeit für den Frankfurter Palmengarten und den Botanischen Garten Frankfurt
  • durch aktive Mitgliedschaft in bedeutenden Pflanzengesellschaften
  • durch Kontakte zu Fachleuten in aller Welt
  • durch Reisen im In- und Ausland und
  • durch Übersetzungen englischsprachiger Rosenbücher (Genaueres zu unseren Übersetzungen bitte hier klicken)
  • durch Gartenbücher (Näheres bitte hier klicken)

 

.

 

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
Datenschutzerklärung.htm  

 

GRF-Rosenlisten

bitte hier klicken

 

.

 

Impressum  
Datenschutzerklärung

.

.

E-Mail: [email protected]

.

I